Partnerschule des Sports

Insbesondere die duale Ausbildung zum Sport-und Fitnesskaufmann/-kauffrau, die seit 2001 an der Engelbert-Bohn-Schule existiert, bringt uns Jahr für Jahr in unmittelbaren Kontakt zu Spitzensportlern der unterschiedlichsten Sportarten.

Von diversen Kampfsportarten über Golf, Hockey, Rugby, Gewichtheben, Fußball, Tennis, Leichtathletik, Eishockey bis hin zu Sportschießen war bzw. ist die komplette sportloche Bandbreite vertreten. Unter den Sportlern befinden sich sogar eine Olympia-Teilnehmerin (Athen 2004) sowie diverse Auswahl- bzw. Nationalkader-Athleten.
 

Wir bekennen uns zum Attribut "Partnerschule des Sports", das wir fest in unserem Leitbild verankert haben. Wir möchten die Nachwuchsathleten bei ihrem sportlichen Werdegang bestmöglich unterstützen und sie gleichzeitig zum erfolgreichen Abschluss ihrer (schulischen) Ausbildung führen. 

Ansprechpartner für die Koordination entsprechender Maßnahmen ist OStR Tilo Voltz (Zimmer 213, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

zurück